Dauerhafte Wartung
von Holzbauteilen

Der Kurs wird für Mitarbeiter von Unternehmen durchgeführt, die die einzelnen Arbeitsmethoden trainieren und einen Nachweis für ihre Spezialkenntnisse erwerben möchten.

Interaktiver Schulungstag, wobei alle Aspekte der Holzsanierung mit Produkten von Repair Care in Theorie und Praxis behandelt werden.

€130,-


PRO TEILNEHMER

€800,-


PRO BETRIEB
(8 TEILNEHMER)

Während dieser Ausbildung lernen Sie alle Feinheiten der Produktverarbeitung und Reparatur kennen. Und last but not least: Sie können die Ausbildung nicht nur in der Repair Care Werkstatt absolvieren, sondern auch bei einem Händler in Ihrer Nähe!

Programm

Diagnose, Analyse und Dokumentation des Ist-Zustandes

Festlegung der Maßnahmen

Durchführung der Maßnahmen

Unfallverhütungsvorschriften

Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Reparaturen

Vorstellung Prüfzeugnisse

Praktische Umsetzung der Maßnahmen an einer Fenstermusterecke

Einsatz von spanenden Geräten, Schleifgeräten und Sägen

Einbringung der Massen mit Spachtel und deren Verarbeitung

Oberflächenbearbeitung nach dem Austrocknen

Einsatz der Verarbeitung der dauerelastischen Kitt-Ersatzmassen, Einsatz einer Kittfräse

Prüfungsarbeit und Besprechung der Aufgaben

Anerkennung

Der Kurs endet mit der Prüfung zum zertifizierten ‚Repair Care System Anwender‘. Außerdem erhält der Teilnehmer einen personsgebundenen Pass mit Lichtbild mit dem er sich als geprüfter Repair Care Anwender ausweisen kann.

Gültigkeit

Der Zertifizierungspass ist 10 Jahre gültig. Nach dieser Periode empfehlen wir die Teilnahme an einem Auffrischkurs.

Daten

Anmelden

Sie sind dabei, sich für die Teilnahme an diesem Kurs zu bewerben. Dazu benötigen wir einige Informationen von Ihnen.