Spalten und Holzrisse füllen: Reparaturen an einem Fachwerkhaus

fachwerk-4a
Mittwoch
27
Juli

Fachwerksanierung unter ökologischen Gesichtspunkten – ein Fallbeispiel

Fachwerkhäuser gehören in vielen Städten und zum kulturellen Erbe und prägen ganze Stadtteile mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung. Fachwerkhäuser sind in der Regel mindestens 100 Jahre alt – das Ständerwerk besteht aus Holz. Daher ist es nicht verwunderlich und auch keine Seltenheit, dass sich im Laufe der Zeit tiefe Spalten und Risse bilden. Witterungseinflüsse, Erschütterungen sowie das hohe Alter der Holzbalken kann die Stabilität des gesamten Rahmenwerks in Gefahr bringen.

Dies ist jedoch kein Grund, gleich über einen Austausch der Pfosten, Stützen oder Streben oder gar einen Abriss nachzudenken. Denn fachmännisch saniert kann die Lebenszeit eines Fachwerkhauses deutlich verlängert werden.

Sanierung von Holzelementen: Holzrisse füllen am historischen Fachwerkhaus in Berlin Wannsee

Die Zimmerei Krüll aus Berlin, langjähriger Repair Care Anwender, restauriert derzeit ein historisches Fachwerkhaus in Berlin Wannsee. Im Mittelpunkt der Reparaturen steht die Füllung von Holzrissen und Spalten in den tragenden Holzbalken.

Die Reparaturarbeiten an den Holzelementen des Fachwerkhauses werden mit BIO FLEX® ALLROUND ausgeführt. Dieses Material besteht zu 40 % aus biobasierten Rohstoffen und ist somit besonders nachhaltig.

Die Größe der Holzrisse und Spalten sind an einigen Stellen beachtlich. Durch die Füllung der Holzrisse mit einem biologischen Holzersatzmaterial ist die Fachwerksanierung besonders ökologisch und rohstoffschonend.

Fachwerkreparatur Schritt für Schritt:

Holzbalkensanierung am Fachwerkhaus

Die Baustelle ist bestens vorbereitet und das Fachwerk abgestützt.

Spalten und Holzrisse am Fachwerkhaus

Die tiefen Spalten und Risse in den Holzbalken sind deutlich sichtbar und ausgeprägt.

Holzrisse werden ausgefräst

Zur Vorbereitung der Reparatur werden die Spalten zunächst ausgefräst.
Anschließend werden die Holzrisse geschliffen und mit DRY FIX® UNI grundiert.

Holzrisse füllen und abspachteln

Alle Holzrisse werden mit BIO FLEX™ ALLROUND  gefüllt und abgespachtelt.

Holzbalken reparieren mit Repair Care

Nach einer Trockenzeit von nur 12 Stunden ist die Stabilität des Fachwerks  wieder hergestellt. Die Handwerker der Zimmerei Krüll haben gute Arbeit geleistet. Die zuvor instabilen Balken sind wieder volltragfähig und nach dem Schleifen fertig für den Anstrich.

Fachwerksanierung gelungen

Erhalt historischer Holzbauteile

Diese Fachwerksanierung ist wieder ein schönes Beispiel, wie historische Holzbauteile vor dem Verfall gerettet werden. Und das ökologisch und in erstaunlich kurzer Zeit! UND: Neu auftretende Holzschäden z.B. durch Holzfäule, Insektenbefall oder auch weitere Holzrisse können ebenso behandelt werden: Die Reparatur ist insgesamt wiederholbar und entspricht somit den Wünschen von Denkmalrestauratoren und Denkmalschutzbehörden.

Selbstverständlich findet BIO FLEX™ ALLROUND auch Anwendung beim Renovieren, Restaurieren und Modellieren von jeglichen Holzkonstruktionen und -profilen.

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt oder benötigen Sie technische Unterstützung bei einer Holzreparatur? Nemen Sie Kontakt mit uns auf!