DRY FIX® UNI Klein

Elastische Grundierung für alle Sorten DRY FLEX®.

  • Sorgt für eine maximale Haftung aller Sorten DRY FLEX® auf dem Untergrund.
  • Extra lange Verarbeitungszeit von 1 Stunde.
  • Nach der Vorbehandlung mit DRY FIX® UNI kann das zu reparierende Holz innerhalb von 24 Stunden mit DRY FLEX® endbehandelt werden.
  • Einfach zu verarbeiten mit dem Pinsel.
  • Einfach und sauber zu dosieren und zu schließen.
Kategorie:

Merkmale

Verarbeitungstemperatur

Zweck

Einwirkungszeit

Inhalt

Haltbarkeit

Produktdatenblatt DRY FIX®UNI
Sicherheitsdatenblatt DRY FIX® UNI – Komponente A.PDF
Sicherheitsdatenblatt DRY FIX® UNI – Komponente B.PDF

  1. Komponente A (transparent) vor dem Öffnen gut schütteln.
  2. Dosieren Sie Komponente A (nutzen Sie dabei die Dosiermarkierungen auf der Flasche) in einen sauberen EASY•Q™ MIX & FIX-Becher.
  3. Dosieren Sie Komponente B (nutzen Sie dabei die Dosiermarkierungen auf der Flasche) im selben MIX & FIX-Becher.
  4. Gut durchrühren mit einem EASY•Q™ MIX & FIX-Spatel.
  5. Tragen Sie DRY FIX® UNI mit einem (Einweg-) Pinsel auf die zu behandelnden Flächen auf.
  6. Lassen Sie das Produkt mindestens 20 Minuten und höchstens 45 Minuten einwirken.
  7. Entfernen Sie überschüssiges DRY FIX® UNI, welches nicht ins Holz eingedrungen ist mit absorbierendem Papier (z.B. Küchenrolle).
  8. Innerhalb von 24 Stunden DRY FLEX®  auf das vorbehandelte Holz anbringen.

Verwandte Produkte

Wir nutzen Cookies, um Internetverkehr analysieren zu können und hiermit die Funktionalität und Effizienz unserer Internetseite zu verbessern. Mit diesen Cookies verfolgen wir und dritte Parteien Ihr Internetverhalten auf unserer Webseite. Möchten Sie hierzu mehr wissen? Dann lesen Sie unsere Cookie Richtlinien.