DRY FIX® UNI Klein

Elastische Grundierung für alle Sorten DRY FLEX®.

  • Sorgt für eine maximale Haftung aller Sorten DRY FLEX® auf dem Untergrund.
  • Extra lange Verarbeitungszeit von 1 Stunde.
  • Nach der Vorbehandlung mit DRY FIX® UNI kann das zu reparierende Holz innerhalb von 24 Stunden mit DRY FLEX® endbehandelt werden.
  • Einfach zu verarbeiten mit dem Pinsel.
  • Einfach und sauber zu dosieren und zu schließen.
Kategorie:

Merkmale

Verwerkingstemperatuur

Doel

Indringtijd

Inhoud

Houdbaarheid

Produktdatenblatt DRY FIX®UNI
Sicherheitsdatenblatt DRY FIX® UNI – Komponente A.PDF
Sicherheitsdatenblatt DRY FIX® UNI – Komponente B.PDF

  1. Komponente A (transparent) vor dem Öffnen gut schütteln.
  2. Dosieren Sie Komponente A (nutzen Sie dabei die Dosiermarkierungen auf der Flasche) in einen sauberen EASY•Q™ MIX & FIX-Becher.
  3. Dosieren Sie Komponente B (nutzen Sie dabei die Dosiermarkierungen auf der Flasche) im selben MIX & FIX-Becher.
  4. Gut durchrühren mit einem EASY•Q™ MIX & FIX-Spatel.
  5. Tragen Sie DRY FIX® UNI mit einem (Einweg-) Pinsel auf die zu behandelnden Flächen auf.
  6. Lassen Sie das Produkt mindestens 20 Minuten und höchstens 45 Minuten einwirken.
  7. Entfernen Sie überschüssiges DRY FIX® UNI, welches nicht ins Holz eingedrungen ist mit absorbierendem Papier (z.B. Küchenrolle).
  8. Innerhalb von 24 Stunden DRY FLEX®  auf das vorbehandelte Holz anbringen.

Das könnte dir auch gefallen …